Speicherkraftwerk Kühtai

Die Tiroler Wasserkraft AG „TIWAG“ setzt mit dem Projekt „Speicherkraftwerk Kühtai“ eine Erhöhung des Ausbaugrades der Bestandsanlagen Sellrain – Silz um. Das Projektgebiet liegt im Bundesland Tirol, ca. 30 km westlich von Innsbruck, auf einer Höhe von ca. 2000 müA.

Im Wesentlichen umfasst die Baumaßnahme die Einleitung mehrerer Bäche aus dem hinteren Stubaital und mittleren Ötztal, die Errichtung des Speichers Kühtai im hinteren Längental und den Bau eines unterirdischen Pumpspeicherkraftwerks „Kraftwerk Kühtai 2“ zwischen neuem Speicher Kühtai und dem bestehenden Speicher Finstertal.

Bauzeit:
2021-2026
Betonlieferant:
Mobile Betonkonzepte GmbH
Kubatur:
250.000 m³

Betonzusatzmittel:

  • Premment FT 120 SP
  • Premment BL 120
  • Premair LP S2
  • Premtard VZ G 100

Die BT3 Betontechnik GmbH beliefert die mobile Betonmischanlage Kühtai der Firma Mobile Betonkonzepte GmbH mit den notwendigen Zusatzmitteln. Unser hauseigenes Ingenieurbüro unterstützt bei der Baustellenbetreuung und steht nicht nur dem Betonproduzent, sondern auch den Baufirmen mit Rat und Tat beiseite. Vor Ort stellen wir die vorgeschriebene Qualitätskontrolle mit unserem mobilen Labor sicher.

Teile diesen Post